Stadtsportverband Paderborn lädt zum 19. Integrativen Sportfest ein

Stadtsportverband Paderborn lädt zum 19. Integrativen Sportfest ein

Ein Fest für alle sportbegeisterten Paderborner Familien kündigt sich an.
Spielen, Bewegung und Spaß stehen am Sonntag, dem 13. November 2016, im Sportzentrum Maspernplatz in der Sportstadt Paderborn auf dem Programm.
Bei „Together in motion“ – Die integrative Paderborner Sportshow mit Familiensportnachmittag – können sportbegeisterte Paderbornerinnen und Paderborner aktiv und passiv einen sportlichen Hochgenuss erleben. Traditionell wird diese Veranstaltung von der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold präsentiert und bereits zum 19. Mal vom Stadtsportverband Paderborn, der Sportjugend Paderborn und dem Paderborner Sportservice ausgerichtet. 

Bereits ab 14.00 Uhr heißt es „Mitmachen und aktiv sein“. Zahlreiche Paderborner Sportvereine stellen ihre Sportarten als integratives Mitmach-Angebot für Jung und Alt im Sportzentrum Maspernplatz vor. Ropeskipping,Tanzen, Speedstacking, Torwandschießen, Baseball, Trampolinspringen, Golf, Tischtennis, Hüpfburg, Schießen, Rollstuhlbasketball, ein großes Spielparadies und vieles mehr wird auf der über 1700 m² großen Aktionsfläche geboten. 

Um 17.00 Uhr beginnt die Paderborner Sportshow, bei der diverse Paderborner Sportvereine und Institutionen die Zuschauer begeistern werden, u. a. mit tollen Tanzshows der TuRa Elsen und dem Gymnasium Schloß Neuhaus, der Lebenshilfe und der Tanzschule Möllmann, Ropeskipping, Rollstuhltanz Röhnradfahren, und die traditionell mit dem Paderbornlied, live gesungen von der Madison Band und den Paulinekrachern, in einem großartigen Finale endet. 

Das Highlight wird sicherlich der Auftritt von Noah Chorny sein. An der fünf Meter hohen Laternenstange schaukelt und pendelt er über die Köpfe der Zuschauer hinweg. Der New Yorker Künstler wird die Zuschauer in pures Staunen und Atemlosigkeit versetzen. 

„Bei den Gästen wird der Showblock sicherlich einen bleibenden Eindruck hinterlassen“, ist sich das Organisationsteam vom Stadtsportverband Paderborn einig.
Der Galablock, begleitet von dem bekannten Radio Hochstift Moderator Tobias Fenneker, endet gegen 18.15 Uhr. 

Der Eintritt für diesen großen Paderborner Familiensportnachmittag ist frei.
Weitere Informationen unter: www.stadtsportverband-paderborn.de 

Text: Matthias Brumby/ Stadtsportverband Paderborn, Foto: Noah Chorny

 

Stadtsportverband Paderborn e.V.

Geschäftsstelle im Sportzentrum Maspernplatz
Schützenweg 1b
33102 Paderborn

Verantwortlich:
Mathias Hornberger (1. Vorsitzender) 
Telefon: 0 52 51 / 36 53 1
Telefax: 0 52 51 / 35 30 3
E-Mail:


 
Geschäftsstellenzeit des SSV und der Sportjugend:

Ab 17.03. bleibt unsere Geschäftsstelle bis auf weiteres geschlossen. Wir sind aber über die Mailadresse stadtsportverband-paderborn@t-online.de erreichbar. Ferner wird der Anrufbeantworter regelmäßig abgehört.

Suche  
Stadtsportverband
Paderborn e.V.