61 Archiv - Stadtsportverband Paderborn e.V. - Sport und Freizeit in OWL

Stadtradeln vom 12. Mai bis 1. Juni 2019

Die Stadt Paderborn nimmt auch in diesem Jahr wieder beim bundesweiten Wettbewerb Stadtradeln vom 12. Mai bis zum 1. Juni teil und leistet so einen großen Beitrag zum Klimaschutz. Alle Informationen zur Teilnahme, Anmeldung und den Preisen erhaltet ihr unter mehr.

100.000 Euro für die Vereine in der Region

Die Sparkasse Paderborn-Detmold engagiert sich vielfältig. Für das Gemeinwohl, die Region und die Menschen, die hier leben. Alle gemeinnützigen Verein haben bis zum 12. April die Chance, Ihre Vereinskasse ein wenig aufzubessern. Jeder Verein kann 1.000 Euro gewinnen - mit ein wenig Glück und Engagement sogar 2.000 Euro. Alle Informationen zu dem Gewinnspiel gibt es hier:

FSJ/lerin zum 01.09.2019 gesucht

Der Stadtsportverband Paderborn e.V. bietet in Abstimmung mit der Sportjugend NRW eine Arbeitsstelle für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) an. Einstellungstermin ist September 2019. Hauptaufgabengebiete sind im Inklusionssport die Unterstützung der Übungsleiter bei der Durchführung der Sportstunden, der Transport der Sportler zum Training bzw. zu Wettkämpfen und die Organisation von inklusiven Veranstaltungen. Weitere Infos gibt es hier auf der Homepage unter: Aktivitäten, Inklusionssport/FSJ. Bewerbungen bitte zeitnah per Mail an: stadtsportverband-paderborn@t-online.de

Digitalisierung im Sport - Initiatoren übergeben Ideenpapier an Bürgermeister Michael Dreier und den Stadtsportverband

Die Paderborner Bevölkerung ist sportlich aktiv und gilt als äußerst gesundheitsbewusst. So sind 83 % von ihnen regelmäßig aktiv. Allein 48.000 Mitglieder sind in den zahlreichen Paderborner Sportvereinen organisiert. Auch in diesem großen Freizeitsektor hält die digitale Entwicklung immer stärker Einzug. Eine Initiative aus Sportbegeisterten hat es sich zum Ziel gesetzt, diese Herausforderung anzunehmen und die Potentiale der Digitalisierung aktiv zu nutzen, um Sportaktivitäten und Gesundheitsförderung in Paderborn zu verbessern.

9. Paderborner Tag des Schulsports am 27.03.2019

Der Schulsporttag ist eine gemeinsame Fortbildung der Universität Paderborn und der Bezirksregierung Detmold für Lehrkräfte aller Schulformen bzw. im Ganztag und für Übungsleiter/innen aus Sportvereinen. Bei der Veranstaltung soll das Thema "Sportlehrer/innen brauchen Sportmedizinkompetenz!" wissenschaftlich beleuchtet und diskutiert werden. In den anschließenden Workshops sollen vielfältige Tipps für die Praxis in der Schule, im Ganztag und im Verein vermittelt werden. Ferner soll die Kommunikation zwischen Schulen, Ganztag und Sportvereinen angeregt werden. Programm und Anmeldeinfos finden Sie unter mehr.

Preis der Paderborner Sportmedien für das Integrative Sportfest

Wir, das Orga-Team des Integrativen Sportfestes Together in Motion, freuen uns immer noch riesig über die Auszeichnung der Paderborner Sportmedien 😍 Ein großes Dankeschön geht an die Paderborner Sportvereine, die zahlreichen Helferinnen und Helfer, sowie die Sponsoren; ohne Euch wären mittlerweile 21 integrative Sportfeste nicht möglich gewesen!

Die Paderborner Sportfamilie trauert um Wilfried Finke

Er war ein engagierter und kompetenter Unterstützer und Freund des Sports. Besonders sein Engagement „rund um den Paderborner Profifußball“ war herausragend. In seiner Amtszeit als Präsident des SC Paderborn 07 wurde die Paderborner Fußballarena und das Trainings- und Nachwuchsleistungszentrum gebaut. Der Aufstieg 2014 des SC Paderborn 07 in die 1. Bundesliga war einer der größten Erfolge in der Geschichte der Sportstadt Paderborn. Mit ihm verliert der Paderborner Sport eine besonders verdiente Persönlichkeit. 2011 erhielt er die Ehrenplakette für besondere Verdienste im Paderborner Sport aus der Hand des Bürgermeisters. Der Stadtsportverband Paderborn e.V. und die Paderborner Sportfamilie werden ihm ein ehrendes Gedenken bewahren. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

34. Sportlerball am Samstag - Karten bei Ticket Direct oder an der Abendkasse

Mit dem Sportlerball startet die Paderstadt in die Ballsaison 2019, denn am Samstag, 12. Januar feiert die Paderborner Sportfamilie ab 19.30 Uhr in der PaderHalle. Ballbesucher sollten sich die Karten ohne Sitzplatzberechtigung (16 Euro) bis Samstag um 12 Uhr bei Ticket Direct in der Königsstraße sichern. Karten gibt es aber auch ab 19 Uhr an der Abendkasse. Der Dresscode ist Ballgarderobe. Zum Tanz spielt die Galaband Sunrise.

Philip Krüger erhält Sportjugend-Award

Der Sportjugend-Award 2018 wurde in diesem Jahr an Philip Krüger für sein besonderes und außerordentliches Engagement im Vorstand der Sportjugend im Stadtsportverband Paderborn e.V. verliehen. Die Übergabe erfolgte im Rahmen des 21. Integrativen Sportfestes.

Das ideale Weihnachtsgeschenk - Sportlerballkarten/ Karten gibt es bei Ticket Direct

Der 34. Paderborner Sportlerball am 12. Januar 2019 ab 19:30 Uhr in der PaderHalle wirft seine Schatten bereits voraus. Wieder hat der Stadtsportverband Paderborn ein buntes Programm aus Show, Musik, Tanz und Spitzensport zusammengestellt. Den Glanzpunkt beim Sportlerball 2019 bildet das Trio Boytsov aus Moskau am Russischen Barren. Die Boytsovs setzen immer wieder Maßstäbe in dieser traditionsreichen Disziplin. Sie gewannen 1993 die Goldmedaille beim „Cirque du Demain" Festival in Paris und können zudem auf Engagements bei den wichtigsten Zirkus-Compagnies der Welt verweisen. "Ein Ticket für den schönsten und sportlichsten Ball des Jahres ist ein ideales Weihnachtsgeschenk und sollte somit unter keinem Weihnachtsbaum der Sportinteressierten fehlen", rührt der Vorsitzende Mathias Hornberger die Werbetrommel für das Stelldichein der Paderborner Sportfamilie. Noch sind ausreichend Karten ohne Sitzplatzberechtigung (16 €) bei Ticket Direct in der Paderborner Königsstraße 62 erhältlich.

Großer Run auf Sportlerballkarten - Ausreichend Karten gibt es ab 26. November noch bei Ticket Direct

Der 34. Sportlerball am 12. Januar 2019 in der PaderHalle wird wieder zum erwarteten Renner. 587 Karten wurden am ersten Tag verkauft. „Ballinteressierte haben nun ab Montag, 26. November die Möglichkeit, sich schnell eine der wenigen restlichen-Sitzplatzkarten (24 € pro Karte) oder eine der 600 Karten ohne Sitzplatzberechtigung (16 € pro Karte) bei Ticket Direct in der Königsstraße zu sichern,“ informiert Stadtsportverbands-Geschäftsführer Gereon Jakobsmeyer und gibt gleichzeitig den ersten Showprogrammpunkt bekannt. Der Paderborner Zauberkünstler David Wedegärtner wird die Sportlerballbesucher mit spektakulärer Zauberei und atemberaubenden Illusionen in seinen Bann ziehen. An diesem Abend wird in der Sportstadt Paderborn auch die spannende Frage beantwortet, wen der Veranstalter Stadtsportverband Paderborn e.V. mit den heimischen Medien zur "Sportlerin", zum "Sportler" und zur "Mannschaft des Jahres" gekürt hat. „Es werden alle zu Ehrenden anwesend sein und mitfeiern“, verrät Jakobsmeyer aber schon jetzt.

Mitgliederversammlung am 11. Oktober 2018 – 138 Vereine prägen die Sportstadt Paderborn

Mit der einstimmigen Wiederwahl der stellvertretenden Vorsitzenden Nicole Satzinger, Heinz Tegethoff und Matthias Brumby und des Kassenprüfers Mathias Vetter führt das bewährte Vorstandsteam den größten Stadtsportverband in Deutschland. „Wir sind als Interessenvertretung der 138 Sportvereine, die über 110 Sportarten anbieten, mächtig stolz darauf, was die Ehrenamtlichen in der Sportstadt Paderborn in allen Bereichen auf die Beine stellen“, lobte der SSV-Vorsitzende Mathias Hornberger in seinem Bericht. „Unser Jahresmotto „Engagier dich im Sport“ wird hervorragend umgesetzt“.

Empfehlungen erwünscht: „Paderborn überzeugt e.V.“ ehrt junge Sportler- Jetzt Talente für Nachwuchspreis vorschlagen

Der Verein „Paderborn überzeugt e.V.“ vergibt jährlich einen Preis an Nachwuchssportlerinnen und -sportler, um die herausragende Jugendarbeit im Paderborner Sport in den Blickpunkt der Öffentlichkeit zu stellen. Bis zum 22. November 2018 können Vorschläge mit einer kurzen Begründung für die Nominierung von allen Bürgerinnen und Bürgern eingereicht werden. Das geht per Post, Internet oder E-Mail.

Sportlerball am 12.01.19 -VVK-Infos

Auch der 34. Sportlerball am 12. Januar 2019 ab 19:30 Uhr in der Paderhalle will wieder mit seinem Programm erfolgreich punkten. "Wir werden den Gästen ein tolles Programm bieten", freut sich Matthias Brumby, stv. Vorsitzender des Stadtsportverbandes Paderborn auf den beliebtesten Ball in der Paderstadt. Der offizielle Vorverkauf für den 34. Paderborner Sportlerball startet zunächst ausschließlich telefonisch. Am Donnerstag, 22. November werden in der Zeit von 17 bis 19 Uhr Bestellungen für Sitzplatz- (24 €) und Stehplatzkarten (16 €) über die Ticket-Hotline 05251/36531 entgegen genommen.Die restlichen Karten gehen ab Montag, 26. November, in den Vorverkauf bei Ticket Direct (Königstraße 62).

Stadtsportverband Paderborn lädt am 18.11. zum Integrativen Sportfest ein

Ein Fest für alle sportbegeisterten Paderborner Familien kündigt sich an. Spielen, Bewegung und Spaß stehen am Sonntag, dem 18. November 2018, im Sportzentrum Maspernplatz in der Sportstadt Paderborn auf dem Programm. Bei „Together in motion“ – Die integrative Paderborner Sportshow mit Familiensportnachmittag – können alle Paderbornerinnen und Paderborner aktiv und passiv einen sportlichen Hochgenuss erleben. Traditionell wird diese Veranstaltung von der Volksbank Paderborn präsentiert und bereits zum 21. Mal vom Stadtsportverband Paderborn, vom Verein Wir bewegen alle Kinder im Kreis Paderborn, von der Sportjugend Paderborn und vom Paderborner Sportservice ausgerichtet.

21 Jahre Integratives Sportfest in der Sportstadt Paderborn - 18.11.2018 ab 14 Uhr

Integrativer Sport ist in Paderborn seit langer Zeit schon kein Fremdwort mehr. Inzwischen zu einem festen Bestandteil im Paderborner Sportkalender ist die Veranstaltung „Together in Motion – Sport, Spiel und Bewegung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Behinderung“ geworden. Und so findet am Sonntag, den 18.11.2018, bereits zum 21. Mal das Integrative Sportfest im Sportzentrum Maspernplatz statt.

Pia Jürgens übernimmt den FSJ-Ball von Maren Schwede - Neue FSJlerin beim SSV

Zum bereits 43. Mal startet am 01. September 2018 ein/e junge/junger Freiwillige(r) seinen/ihren Freiwilligendienst im Sport beim Stadtsportverband Paderborn. Pia Jürgens (Bild: rechts) heißt die junge Freiwillige, die sich nun für ein Jahr in den verschiedensten inklusiven Paderborner Sportvereinen einbringen wird. Maren Schwede (Bild links) bleibt den Paderborner Sport erhalten. Sie startet nun ihre berufliche Laufbahn als Fachkraft „Bewegt GESUND bleiben in NRW!“ und „Integration durch Sport“ beim Kreissportbund Paderborn. Wir wünschen beiden alles Gute für den Start.

Paderborner Grundschule Bonifatius landesweit vorn - Bewegungskonzept mit Modellcharakter

Von wegen unmotivierte Schülerinnen und Schüler: Die Grundschule Bonifatius in Paderborn zeigt sich besonders beweglich und erntete jetzt Lob von der Bezirksregierung. Auf Initiative des Vereins „Wir bewegen alle Kinder“ aus Paderborn wurde von einer Arbeitsgruppe für die Schule ein Konzept entwickelt, das Schülerinnen und Schüler zu körperlicher Bewegung motivieren soll. Und das für mindestens 300 Minuten in der Woche.

Grundschulen in Aktion vermittelt Spaß und Freude an der Bewegung

Am Donnerstag, den 05. Juli 2018 wird es im Ahorn-Sportpark in Paderborn wieder eine Neuauflage der Veranstaltung „Grundschulen in Aktion“ geben. Im Mittelpunkt steht für die 400 Kinder dabei der Spaß und die Freude an der Bewegung. Für die Lehrerinnen und Lehrer wird es im Rahmen der Veranstaltung ein Informationsangebot „Bewegungsförderung“ geben. Insgesamt 16 Grundschulklassen aus dem Kreisgebiet haben sich angemeldet und werden an diesem kostenfreien Aktionstag teilnehmen.

Mitgliederversammlung und Jugendtag am 11. Oktober

Der Stadtsportverband und seine Sportjugend laden alle Vereine recht herzlich am 11. Oktober zur Mitgliederversammlung (19 Uhr, Ludwig-Erhard-Berufskolleg) und dem Jugendtag (18 Uhr, Ludwig-Erhard-Berufskolleg) ein. Tagesordnung usw. finden Sie unter mehr.
Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 | Seite 4 | Seite 5 | Seite 6 | Seite 7

Stadtsportverband Paderborn e.V.

Geschäftsstelle im Sportzentrum Maspernplatz
Schützenweg 1b
33102 Paderborn

Verantwortlich:
Mathias Hornberger (1. Vorsitzender) 
Telefon: 0 52 51 / 36 53 1
Telefax: 0 52 51 / 35 30 3
E-Mail:


 
Geschäftsstellenzeit des SSV und der Sportjugend:

Aktuell bleibt unsere Geschäftsstelle für die Öffentlichkeit bis auf weiteres geschlossen. Wir sind aber über die Mailadresse stadtsportverband-paderborn@t-online.de erreichbar. Ferner wird der Anrufbeantworter täglich abgehört. Wir melden uns dann zeitnah bei Ihnen.

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Suche  
Stadtsportverband
Paderborn e.V.