Paderborner Sportlerball pausiert - Ball der Paderborner Sportfamilie findet im Januar 2021 nicht statt

Paderborner Sportlerball pausiert

Ball der Paderborner Sportfamilie findet im Januar 2021 nicht statt 

„Mehr als 1.100 Gäste erlebten einen spektakulären Paderborner Sportlerball mit einem äußerst sehenswerten Showteil und glücklichen Sportlern des Jahres“ - diese Schlagzeile wird im kommenden Januar nicht in den Paderborner Medien zu lesen sein. Der sportlichste Ball in Paderborn, der für den 16. Januar 2021 in der PaderHalle geplant war, ist abgesagt. Das teilte der Stadtsportverband Paderborn als Veranstalter mit. 

„Nach intensiver Überlegung und Abwägung aller organisatorischen, finanziellen und gesundheitlichen Argumente haben wir uns schweren Herzens entschlossen, die Veranstaltung frühzeitig abzusagen“, sagen der Vorsitzende des Stadtsportverbandes Mathias Hornberger und Jürgen Lutter vom gleichnamigen Veranstaltungsmanagement. Die Absage sei aufgrund der Corona-Pandemie und den bestehenden Abstands- und Infektionsschutzstandards alternativlos. 

„Selbst wenn das Land noch die eine oder andere Lockerung erlauben wird, werden wir die Gesundheit aller Ballbesucher nicht vollumfassend schützen können. Diese hat für uns aber oberste Priorität“, erläutert Mathias Hornberger die Entscheidung. „Es tut weh, den Ball absagen zu müssen. Doch es ist uns in diesem Rahmen nicht möglich, unseren Gästen ein ungezwungenes und schönes Ballerlebnis zu bieten.“

Vollstes Verständnis für die vorausschauende Entscheidung zeigten der Bürgermeister der Stadt Paderborn Michael Dreier, die Geschäftsführerin der PaderHalle Maria Rodehuth und die Hauptsponsoren des Balles.

Der Sportlerball ist seit 36 Jahren das festliche Highlight der Paderborner Sportfamilie. Neben den Ehrungen des Sportlers, der Sportlerin und der Mannschaft des Jahres, wird auch der Preis der Paderborner Sportmedien und der Paderborn überzeugt. Sportnachwuchspreis überreicht. Nach einem attraktiven Showprogramm tanzen und feiern die Gäste dann bis in die Morgenstunden.

Der Stadtsportverband Paderborn blickt aber schon optimistisch nach vorne. Am Samstag, den 15. Januar 2022 soll der 36. Paderborner Sportlerball in seiner gewohnten Form nachgeholt werden. Und auch die 37. Auflage ist schon für den 14. Januar 2023 fest terminiert. 

Stadtsportverband Paderborn e.V.

Geschäftsstelle im Sportzentrum Maspernplatz
Schützenweg 1b
33102 Paderborn

Verantwortlich:
Mathias Hornberger (1. Vorsitzender) 
Telefon: 0 52 51 / 36 53 1
Telefax: 0 52 51 / 35 30 3
E-Mail:


 
Geschäftsstellenzeit des SSV und der Sportjugend:

Ab 17.03. bleibt unsere Geschäftsstelle für die Öffentlichkeit bis auf weiteres geschlossen. Wir sind aber über die Mailadresse stadtsportverband-paderborn@t-online.de erreichbar. Ferner wird der Anrufbeantworter täglich abgehört.

Suche  
Stadtsportverband
Paderborn e.V.